Single Sign On ermöglicht es ihren Nutzer sich mit ihren Microsoft (Office 365) oder Azure AD Accounts anzumelden.

Diese Option sind in vielen Unternehmen standardmäßig für die Nutzeranmeldung vorhanden und erlaubt es so, die bestehende Nutzerzugänge zu verwenden.

Auf Anfrage sind weitere Anmeldeoptionen verfügbar.


Mandanteneinstellungen


Um die Standard Anmeldemethode einzurichten navigieren Sie bitte in den Einstellungen zu den Anmeldeeinstellungen.

Hier können sie aus Zugangslink und Microsoft Konto als Standardmethode auswählen:



Diese Einstellung hat die folgende Funktion:

  1. Wenn Microsoft Konto ausgewählt wurde, werden bei allen Zugriffen ohne Zugangslink die Benutzer auf die Microsoft Anmeldeseite weitergeleitet. Hier können sich Benutzer mit ihren bestehenden Konten anmelden:
  2. Ansonsten können Benutzer zwischen Streamboxy Account oder Microsoft Account auswählen. 
  3. Wenn ein neuer Teilnehmer einer Session hinzugefügt wird, wird als Standard Anmeldemethode der Microsoft Account gesetzt.


Bitte beachten Sie, dass die die in den Mandanten Einstellungen ausgewählte Methode nur die Standard Methode definiert und die Anmeldung vereinfacht. Es sind nach wie vor Zugangslinks verwendbar, beispielsweise für das einfach Einladen externer Referenten.


Teilnehmereinstellungen

Sie können für jeden neu hinzugefügten Teilnehmer die Anmeldemethode wählen:

  1. Wenn der Zugangslink gewählt wird, können Benutzer mittels personalisiertem Link an der Session teilnehmen. Die Benutzer können durch öffnen des Links an der Session teilnehmen und müssen keinen Zugang erstellen
  2. Wenn das Microsoft Konto gewählt ist, werden die Nutzer zur Microsoft Account Anmeldung umgeleitet und können sich beispielsweise mit ihrem Unternehmenskonto anmelden. Bitte stellen Sie sicher, dass die verwendete Login E-Mail die am Streamboxy Teilnehmer hinterlegte E-Mail ist


Bitte beachten Sie, dass die Session Passwort und Einmal Passwort Einstellungen nur Nutzer mit Zugangslink betreffen.


Erstmalige Anmeldung

Wenn sich der Benutzer diese Anmeldung erstmalig für eine Anmeldung bei Streamboxy verwendet wird eine weitere Zustimmungsseite angezeigt.

Diese Seite frägt den Benutzer nach notwendigen Berechtigungen für die Anmeldung und bedarf einer einmaligen Zustimmung.

Abhängig von den Einstellungen ihrer Organisation kann vor dem Login eine Freigabe der Streamboxy Azure AD Anwendung durch die IT erforderlich sein.


Wenn sie ein Administrator sind, besteht die Option diese Zustimmung für alle Benutzer der Organisation zu setzen (empfohlen).