Um für ein Event mehrere Nutzer schnell und einfach anzulegen, können Sie eine Excel-Datei importieren.


Dazu klicken Sie in der Session-Übersicht auf Session-Nutzer bearbeiten



In der Session-Nutzer-Übersicht haben Sie verschiedene Möglichkeiten wie einen Export der Session-Nutzer zu erstellen, Nutzer zu importieren oder einzelne Nutzer anzulegen.




Für den Import von Session-Nutzern, klicken Sie auf Importieren. Es öffnet sich der Import-Helfer.


Zunächst müssen Sie ihre Excel-Datei hochladen. Dazu können Sie die Vorlage nutzen, die Sie in der rechten oberen Ecke herunterladen und mit Ihren Daten füllen können.

Für weitere Informationen zur Vorlage, lesen Sie den Artikel zu Excel-Import-Datei erstellen



Vorlage:




Wenn Sie ihre Excel-Datei hochgeladen haben, werden Sie automatisch zum nächsten Schritt, der Spalten-Zuweisung, geführt.




Hier können Sie festlegen, welche Spalten importiert werden sollen. Der Import-Helfer erkennt automatisch die Spalten.

Sollte die Spalten-Zuordnung nicht korrekt sein, so können Sie die korrekte Zuordnung per Klick auf den Spaltennamen auswählen.




Wenn alle Spalten korrekt sind, klicken Sie auf Weiter, um Ihre Daten validieren zu lassen.




Wenn ein Datensatz nicht dem korrekten Format entspricht, wird dies in der Tabelle rot markiert




Um den Fehler eines Eintrags herauszufinden, fahren Sie mit der Maus über den fehlerhaften Eintrag.



Korrigieren Sie den Eintrag in ihrer Excel-Datei und laden Sie die Datei erneut hoch.


Wenn alle Datensätze korrekt sind, klicken Sie auf Weiter. Die Nutzer werden nun angelegt, was einige Sekunden dauern kann. Sollten Fehler auftreten, werden Sie darüber informiert. Anschließend ist der Import abgeschlossen und Sie können den Import-Helfer schließen.




Sie haben erfolgreich mehrere Nutzer gleichzeitig importiert.