Übersicht


Im folgenden sehen Sie eine Anleitung die sich vorrangig an die Rolle des Referenten richtet.


Dieser Artikel baut auf der Dokumentation der Teilnehmeroberfläche auf und ergänzt hauptsächlich die Zusatzfunktionen.

Wir unterscheiden generell zwischen dem Backstage Bereich, der der Verwaltung von Sessions und deren Konfiguration dient, sowie dem Session Bereich, in dem sich die eigentliche Veranstaltung abspielt und Sie als Referent grundsätzlich agieren.


Browserempfehlung

Wir empfehlen den Referenten die neueste Version des Google Chrom Browsers zu verwenden um eine optimale Benutzererfahrung zu gewährleisten. Sie erhalten die neueste Version unter folgendem link.


Die Oberfläche auf einem Blick

Auf dem Screenshot der Referenten-Oberfläche (Stage) finden Sie Nummerierungen mit den Beschreibungen darunter zu den einzelnen Panels, Symbolen und Icons.

Die Panels können Sie immer eigenständig ein- und ausklappen. Je nach Konfiguration der Session durch den Administrator, sind Symbole vorhanden, nicht vorhanden, links oder rechts angesiedelt.








Beschreibungen der Nummerierungen:


  1. Agenda ein- und ausklappen (Siehe unten).
  2. Durch Klicken auf das Werkzeug-Symbol können Sie auf die Session-Einstellungen des entsprechenden Breakout-Raums zugreifen. Hier können Sie beispielsweise die Session für Referenten öffnen / für Teilnehmer freigeben, Teilnehmer aufrufen, von einer anderen Session in diesen Raum zu kommen, wenn Sie auf den Button "Teilnehmer zusammenrufen" klicken. Als Bestätigung, dass Sie den Button gedrückt haben, erscheint unten rechts ein Feld, in dem bestätigt wurde, dass die Anfrage versendet wurde. Die Teilnehmer werden daraufhin, wenn sie für den Raum freigeschaltet sind, mit einer Push-Nachricht aufgefordert diesen Raum beizutreten.




  3. Umfragen einsehen und daran teilnehmen. Weitere Informationen dazu hier.
  4. Dokumente herunterladen und ansehen. Weitere Informationen dazu hier.
  5. Durch Klicken auf das Personen-Symbol, gelangen Sie zu der Raumübersicht für die ganze Session. Hier sind alle Räume angezeigt und wie viele Leute in welchem Raum gerade sind. Hier können Sie auch Teilnehmer in andere Räume verschieben.



  6. Externes Tool - Das Symbol kann konfiguriert werden und kann dementsprechend nicht vorhanden sein oder ein anderes Icon aufweisen. Weitere Informationen dazu hier.
  7. Durch Klicken auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Einstellungen-Panels, öffnet sich ein Fenster mit Optionen. Sie können hier auswählen, ob Sie das Panel für alle öffnen oder für alle schließen wollen. Dies funktioniert mit allen Panels au beiden Seiten



  8. Einklappen der Agenda und anderer Panels.
  9. Konferenz Funktionen Stummschaltung aufheben. Weitere Informationen dazu hier.
  10. Konferenz Funktionen Video an/ aus. Weitere Informationen dazu hier.
  11. Konferenz Funktionen - Teilen Ihres Bildschirms. Weitere Informationen dazu hier.
  12. Konferenz Funktionen - Melden. Weitere Informationen dazu hier.
  13. Konferenz Funktionen Kachelansicht. Weitere Informationen dazu hier.
  14. Konferenz Funktionen Konferenz-Einstellungen. Weitere Informationen dazu hier.
  15. Sprache der Benutzeroberfläche ändern (Siehe unten).
     
  16. Hilfe Menü (Siehe unten).
  17. Chat-Panel. Weitere Informationen zur Chat-Funktion hier.
  18. Durch Klicken auf das Symbol mit den drei Menschen auf der rechten Navigationsleiste, können Sie die Teilnehmer des entsprechenden Breakout-Raums und die abwesenden Teilnehmer einsehen. Fahren Sie mit der Maus über die Farben des Balkens, wird Ihnen jeweils die Gesamtanzahl der ausstehenden (grau), getrennten (rot), abwesenden (gelb) bzw. anwesenden (grün) Teilnehmer angezeigt.

    Ein Teilnehmer wird grau angezeigt, wenn er dem Gesamtevent nicht beigetreten ist. Diese Teilnehmer werden als "ausstehend" angezeigt.
    Ein Teilnehmer wird rot angezeigt, wenn dieser zwar an dem Event teilnimmt, sich aber nicht in dem Raum befindet. Diese Teilnehmer werden als "abwesend" angezeigt.
    Befindet sich ein Teilnehmer in dem Breakout-Raum, ist jedoch inaktiv (Aktivität wird über die Frequenz der Mausbewegung gemessen) oder ist auf einem anderen Tab, wird er gelb angezeigt.
    Ein Teilnehmer wird grün angezeigt, wenn er sich in dem entsprechenden Raum befindet und aktiv ist (Aktivität wird über die Frequenz der Mausbewegung gemessen).









     
  19. Q&A-Panel. Weitere Informationen zur Q&A-Funktion hier.




Logout: 

Sie können das Event jederzeit durch Schließen des Tabs, in dem das Event geöffnet ist, beenden. Dadurch loggen Sie sich automatisch aus.



Agenda: 

Die Agenda befindet sich an der linken Navigationsleiste und kann eigenständig als Panel ein- und ausgeklappt werden (s. oben).

Die Agenda wird von dem Veranstalter des Events festgelegt. Sie kann aus verschiedenen Breakout-Räumen bestehen. Meistens beinhaltet die Agenda die Uhrzeit, die Länge und der Titel der entsprechenden Räume. Sie sehen nur die Räume und Zeitslots, für die Sie freigeschaltet sind. Wenn Sie in einem Zeitfenster auf "In Raum wechseln" drücken, gelangen Sie in den entsprechenden Raum.



Als Referent können Sie Teilnehmer aufrufen, in den nächsten oder in einen anderen Raum zu wechseln. Dafür wird eine Raumanfrage per Push-Benachrichtigung an die Teilnehmer versendet, die diese entscheiden lässt, den nächsten Raum zu betreten oder nicht. 



Schließt Sie einen Raum, so werden die Teilnehmer automatisch aus dem Raum entfernt und in die Lobby zurückgeleitet.



Mobile Ansicht: