Was steht in diesem Artikel?

Dieser Artikel erklärt, wie man ein Event auf STREAMBOXY  erstellt und welche allgemeinen Eventeinstellungen zu Beginn immer zu konfigurieren sind.



Was ist eine Session?

Finden Sie den Vergleich zwischen und detaillierte Beschreibungen zu einem Event, Tenant und Session hier.




Was ist eine Hauptsession?

Die Hauptsession ist die Lobby, in die alle Teilnehmer gelangen, wenn diese das Event über STREAMBOXY betreten. 

Hier können Sie entscheiden, ob Sie einen Livestream, eine Konferenz oder eine Inhaltsseite anzeigen wollen. 


Wollen Sie Subsessions und eine Agenda anlegen, folgen Sie diesem Link.



Wann kann ich die Hauptsession-Einstellungen konfigurieren?


Sobald Sie Ihr Event in der STREAMBOXY Backstage erstellt haben und die Allgemeinen Event-Eigenschaften eingestellt haben (detaillierte Informationen zur Event Erstellung und Allgemeinen Event-Eigenschaften finden Sie hier), öffnet sich eine Navigationsleiste mit weiteren Einstellungsmöglichkeiten.



In diesem Hilfeartikel werden die Hauptsession-Einstellungen genau beschrieben.

Detaillierte Artikel zu den anderen Navigationselementen finden Sie in dieser Liste: 





Wie konfiguriere ich die Hauptsession-Einstellungen?


Um in die Hauptsession-Einstellungen zu kommen, klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf "Hauptsession Einstellungen".



Daraufhin öffnet sich ein Fenster mit verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten.


Session Typ

Entscheiden Sie zunächst, welcher Session Typ Ihre Hauptsession/ Lobby haben soll. 

Hier können Sie aktuell zwischen drei Typen wählen.




Je nach Auswahl des Session Typens gibt es unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten:



1. Livestream

Ein Livestream ermöglicht die Übertragung eines RTMP Livestream Signals von einem Sender oder Studio an tausende Empfänger.
Weitere Informationen zum Thema "Livestream" finden Sie hier.



Wählen Sie Livestream als Session Typ, haben Sie folgende Livestream-Einstellungen:

Detaillierte Informationen zu den Livestream Einstellungen finden Sie hier


 

Video Player




Player mit Ton starten: 




Pause unterbinden: 



Vollbild verbieten: 





Aufzeichnung



Aufzeichnung anzeigen: 



Aufzeichnung analysieren:




Maximales Rückspulfenster in Minuten: 




eCDN

Wollen Sie HIVE eCDN für Ihren Tenant aktivieren, kontaktieren Sie das Support Team von STREAMBOXY.

Weitere Informationen zu eCDN finden Sie hier.






2. Konferenz

Die Konferenz ermöglicht den interaktiven Austausch mehrerer Teilnehmer mittels Webcam und Bildschirmfreigabe. Außerdem können Sie Microsoft Teams schnell und unkompliziert einbinden und somit bis zu 200 Teilnehmer gleichzeitig in einer Konferenz haben.


ACHTUNG: Dieses Feature befindet sich gerade im Preview, mehr Details dazu finden Sie in diesem Artikel.




Wählen Sie "Konferenz" als Session Typ, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Hier können Sie durch Haken-Setzen entscheiden,wie Sie die Konferenz starten wollen und was Sie für Ihre Teilnehmer erlauben wollen.


Folgende Konferenz Einstellungen können Sie vornehmen

Detaillierte Informationen zu den Konferenz Einstellungen finden Sie hier.


 

Teilnehmerberechtigungen

Unter "Teilnehmerberechtigungen" können Sie festlegen, ob und inwieferen (mit welchen Mitteln) sich Ihre Teilnehmer während der Konferenz einbringen dürfen oder nicht. 

Setzen Sie in der gewünschten Berechtigung (Audio, Video, Bildschirm-Freigabe) in der Checkbox einen Haken. Diese Einstellungen gelten ab Eintritt in die Konferenz. 

Sie können jederzeit in der Konferenz live eine Meldung an einen Teilnehmer schicken, welche diesen auffordert ein Medium zu teilen. 



Onboarding

Durch Setzen eines Hakens legen Sie hier fest, ob die Teilnehmer die Onboardingseite sehen, auf dem sie ihre Kamera- und Audioeinstellungen festlegen können. 

Die Onboardingseite wird immer für Referenten angezeigt. 

Detaillierte Informationen zum Onboarding und zu Einstellungen vor Start der Konferenz finden Sie hier


Bitte beachten Sie, dass bei deaktivierten Teilnehmerberechtigungen (siehe Abschnitt oben) empfohlen wird, das Onboarding nicht anzuzeigen. 





Kachel Einstellungen

Legen Sie hier fest, wie die Teilnehmer in den Kacheln angezeigt werden sollen. Entweder kann das Video des Teilnehmers den Rahmen der Videokachel ausfüllen oder sich in den Rahmen einpassen. 






Konferenzaufzeichnung

ACHTUNG: Dieses Feature befindet sich gerade im Preview, mehr Details dazu finden Sie in diesem Artikel.


Hier wählen Sie, ob Ihre Konferenzsitzung aufgezeichnet werden soll oder nicht. Bitte beachten Sie, dass zusätzliche Kosten anfallen können. 

Wenn Sie den entsprechenden Haken bei "Konferenzaufzeichnung speichern" gesetzt haben, können Sie noch entscheiden, ob die Konferenzaufzeichnung automatisch beginnen soll, wenn die Session für Teilnehmer gestartet wurde (Haken setzen) oder ob Sie die Aufzeichnung in der Stage manuell starten wollen. 


Nach beendeter Konferenz können Sie außerdem hier Ihre Aufzeichnung herunterladen. 





Microsoft Teams Interoperabilität

Fügen Sie hier Ihren Microsoft Teams Meeting-Link in das entsprechende Feld ein, damit Eventteilnehmer dem angehängten Teams Meeting direkt in STREAMBOXY beitreten können. Dafür muss ein Haken bei "Microsoft Teams Interoperabilität" gesetzt sein. 




Wenn Sie dieses Meeting über einen Button direkt in Microsoft Teams öffnen wollen, setzen Sie einen Haken bei "Absprung zu Microsoft Teams ermöglichen". 

Bitte beachten Sie, dass bei aktivierter Konferenzaufzeichnung (siehe Abschnitt oben) die Interoperabilität mit Microsoft Teams deaktiviert ist. Um diese Session mit einem Microsoft Teams Meeting zu verknüpfen, deaktivieren Sie folglich die Aufzeichnung über STREAMBOXY. Eine Aufzeichnung erfolgt bei Teams Interoperabilität über einen Microsoft Teams Client separat. 



Weitere Informationen zur Microsoft Teams Interoperabilität finden Sie hier.




3. Inhaltsseite

Eine Inhaltsseite-Session ist eine Veranstaltung mit einer anpassbaren Startseite und einer Agenda mit mehreren Vorträgen parallel oder nacheinander.

Weitere Informationen zum Thema "Inhaltsseite" finden Sie hier.





Wählen Sie "Inhaltsseite" als Session Typ, haben Sie folgende Inhaltsseite-Einstellungen:

Hier können Sie durch Haken-Setzen entscheiden, ob Sie als Inhaltsseite eine Website mit dem entsprechenden Link oder URL-Platzhalter einbetten oder ein Bild mithilfe des Bild-Editors einbinden wollen.

Detaillierte Informationen zu den Inhaltsseite-Einstellungen finden Sie hier



Website



Bild







Hauptsession-Einstellungen unabhängig vom Session-Typen


Folgende Einstellungsmöglichkeiten sind bei jedem beliebig gewählten Session-Typen identisch.


Teilnehmerliste

Setzen Sie einen Haken in das Kästchen, ist die Teilnehmerliste für Teilnehmer in der Stage sichtbar. Ansonsten sind die Teilnehmer nur für Referenten sichtbar. 


Bitte beachten Sie hier mögliche Datenschutzbestimmungen Ihres Kundens.






Interaktion

Unter dem Punkt Interaktion haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Interaktionstools zu aktivieren und einzelne Features einzustellen.




Chat

Detaillierte Informationen zum Chat finden Sie hier.





Q&A

Detaillierte Informationen zum Q&A finden Sie hier.





Session Dokumente

Detaillierte Informationen zu den Session Dokumenten finden Sie hier.





Umfragen

Detaillierte Informationen zu den Umfragen finden Sie hier.




Externe Tools

Detaillierte Informationen zu den Externen Tools und deren Anlage finden Sie hier.

Wollen Sie ein externes Tool konfigurieren, klicken Sie auf "+ Neues Tool hinzufügen"







Hauptsession-Einstellungen abschließen


Schließen Sie die Hauptsession-Einstellungen ab, indem Sie unten auf den Button "Session aktualisieren" klicken. 

Bitte beachten Sie, dass dafür die Auswahl des Session Typens notwendig ist.




Live Anpassung der Einstellungen

Sie können einzelne Einstellungen in den Session Typen jederzeit, auch live während eines Events, konfigurieren und ändern.

Bitte beachten Sie, dass falls Sie die Session bereits gestartet haben sollten, Sie den Session Typ der Lobby nur ändern können, wenn Sie in der Stage die Hauptsession zurücksetzen. Dies funktioniert über die linke Navigationsleiste in der Stage unter dem Punkt "Session-Einstellungen".